Siebdruck

Beim Siebdruck handelt es sich um das wohl bekannteste Druckverfahren für Textilien. Hier wird das gewünschte ein- bzw. mehrfarbige Motiv direkt mit Farbe ins Textil gedruckt. Hierzu werden aus der zur Verfügung gestellten Vorlage entsprechende Siebdruckfilme (jeweils ein Film pro Druckfarbe) und Siebe (jeweils ein Sieb pro Farbe) erstellt, die für die Bedruckung verwendet werden. Filme können immer wieder verwendet werden, die Siebe müssen für jeden Auftrag neu erstellt werden. Diese Druckart eignet sich einfarbig für kleinere bis grosse Stückzahlen, bei mehrfarbigen Motiven eher für mittlere bis grosse Stückzahlen. Siebdrucke gelten ebenfalls als sehr haltbar und sind waschbar bei bis zu 60°C.